Folge uns auf Facebook

Buchbach gehörte den Narren

buchbach gehörte den narren

Einmal mehr hatten auch in diesem Faschingsdienstag die Narren den Buchbacher Marktplatz fest in ihrer Hand, ehe das Prinzessinnenpaar Prinzessin Elke I. von der heißen Schweißerhand und Birgit I. Prinzessin aus dem Wunderland, die Gemeindeschlüssel offiziell wieder an Bürgermeister Thomas Einwang zurückgaben.

Vorher allerdings war einiges geboten durch die Auftritte aller Garden, wie auch dem Kinderprinzenpaar Pia I. Herrscherin über den Korallenhügel und Johannes I. Herrscher über Zellantis, die alle nochmals das diesjährige
Faschingsmotto: „Fantasia Bubaria - Träume gehen auf reisen“ präsentierten.
Und, auch die Sonne lachte mit den Faschingsnarren um die Wette.
Wenn die Bubaria ruft, kommen alle Faschingsnarren, jung und alt zum großen abschließenden Treiben auf den Marktplatz. Schon ab 13 Uhr füllte sich langsam der Marktplatz bei Faschingsmusik, unterbrochen vom Buchbacher
Faschingsruf: "Hatauberer wos sama? - Narren sama!" Der Faschingsdienstag in Buchbach ist legendär und auch heuer gaben sich die Akteure der Bubaria, wieder mächtig Mühe, um für Spannung und Stimmung und Unterhaltung zu sorgen, vor allem auch beim Schlitten-Rennen, bei dem tollkühne Frauen und Männer in ihren rutschenden Kisten, Schlauchbooten, Luftmatratzen oder Planschbecken ins Ziel auf dem Marktplatz schossen. Zum Schluss kehrte man aber zum altbekannten, seit 1974 aufgeführten Ritual, dem Verbrennen des Faschings zurück, bis es nach dem seit 40 Jahren traditionell vom Rampl Don vorgetragenen "Quin-Qua-Gurri-Garri-Lassin-Go-Lied" wieder hieß: "Zünt man o, oder zünt man net o" und anschließend die Puppe unter dem Jubel der
Narren entzündet wurde.

VolxxLiga heizt der Bubaria ein

volxxliga heizt der bubaria ein

Nun weiß jeder, warum die Burschen samt Sängerin von VolxxLiga jedes Jahr für den Cannstatter Wasen gebucht werden. Wer letzten Freitag bei der Dirndl sucht Lederhosen Party der Bubaria Buchbach zugegen war, stellte fest, dass man für ein Volxxfest kein Zelt mit Biertischen braucht. Schließlich wurde im Kulturhaus Buchbach das erste Volxxfest des Jahres abgefeiert. Neben der überragenden Band war ein weiterer Höhepunkt der Auftritt des Prinzenpaares samt Hofstaat und Prinzengarde. Leider war die Partynacht wieder einmal viel zu schnell vorbei. Aber die nächste Party ist schon in den Startlöchern, am Faschingssamstag 10.02.2018 ab 21 Uhr findet die mittlerweile legändere Flower Power Party statt. Die Bubaria freut sich auf euer kommen.

1. Volksfest 2018 findet in Buchbach statt

1 volksfest 2018 findet in buchbach statt

 „Das wenn ich gewusst hätte“, war so mancher Kommentar, nachdem er im letzten Jahr von der „Dirndl such Lederhos`n Party“ zu hören bekam. Ja, man konnte sich ärgern, wenn man nicht beim ersten „Volxxfest“ des Jahres in Buchbach dabei war. Denn die Partyband „VolxxLiga“, welche unter anderem auf dem Cannstatter Wasn den Gästen einheizt, hat es verstanden, wie man ein „Volxxfest“ feiert. Dementsprechend wurde mit den Dirndl sucht Lederhos`n Besuchern im Buchbacher Kulturhaus richtig abgefeiert. 

Wer nicht dabei war, hat am kommenden Freitag 26.01.2018 ab 21 Uhr wieder die Möglichkeit, am ersten „Volxxfest“ des Jahres teilzunehmen. Auf der Dirndl sucht Lederhos`n Party der Bubaria Buchbach, mit „VolxxLiga“, super Stimmung und der Garde samt Prinzenpaar.

Ein Auszug unserer Sponsoren:
VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG
Einlagensicherheit, Immobilienfinanzierung….
Gemeinde Buchbach
Landkreis Mühldorf a. Inn
Triuso Qualitätswerkzeug
Werkzeuge, Schneeschieber, Bekleidung…
BUBARIA loßt Goid´s God song