Das Geheimnis ist gelüftet

am .

Im Jubiläumsfasching wird die Marktgemeinde Buchbach von Prinzessin Karolina I. - Freifrau von den strahlenden Dritten (Karolina Kammerer) und Prinz Martin I. - Großherzog zu Klein-Konstantinopel (Martin Pichlmeier) regiert.

Unterstützung bekommen sie vom Kinderprinzenpaar Prinzessin Eva-Maria I. - Burgfräulein vom Graßelberg (Eva-Maria Bauer) und Prinz Tobias II. - Reichsritter der Puchpecken (Tobias Höllinger).

Regentschaft 2009

Unter dem Thema „Gaukler und Ritter feiern das närrische Mittelalter" steht die kommende Faschingssaison. Schon zur Proklamation konnte sich Bubaria-Präsident Florian Tremmel über einen sehr gut besetzten Saal freuen.

Zunächst wurde das Kinderprinzenpaar vorgestellt, bei dem sich Bürgermeister Thomas Einwang mit Blumen und Süßigkeiten für die Amtsübernahme bedankte.

Anschließend wurde von Hofmarschall Martin Fischer die Nachwuchsgarde vorgestellt. Die sich für ihre Zwergen-Darbietung viel Applaus verdienten.

Der Hofstaat, der sich aus fünf Paaren zusammensetzt, wurde von den Besuchern mit einem herzlichen Applaus aufgenommen.

Mit ihrer umjubelten Parade zeigten die Mädchen und Burschen der Prinzengarde, dass sie bereits zu Beginn der Faschingssaison wieder mit viel Freude dabei sind. Mit großer Begeisterung wurde der Proklamationstanz „Happy Birthday", bei dem die Showkleider der vergangenen Jahre noch mal präsentiert wurden, aufgenommen.

Hofmarschall Martin Fischer moderierte schließlich den Höhepunkt des Abends: Nach dem Wahlzettel verteilt wurde, bei der die vergangenen Prinzenpaare zur Wahl standen, da kein neues zu finden war, standen am Ende drei Favoriten fest. Leider stellte sich keines mehr zur Verfügung allerdings boten sie ihre Nachkömmlinge als Vertreter an. Diese konnten sich aber nach einer Auslosung nicht auf den Kinderfotos erkennen. Wer waren dieses ominöse Gardemädchen und der Gartenzwerg? Nach genauerem hinsehen konnten Karolina Kammerer und Martin Pichlmeier erkannt werden. Mit einem tosenden Beifall wurden sie von den Gästen in ihr Amt gehoben. Die erste Amtshandlung des Prinzen war die geforderte „Prinzenrolle" die er mit Bravur meisterte.

In ihre Antrittsrede gewann das neue Prinzenpaar sofort seine Untertanen für sich. Mit der Bitte, nicht auf die Uhr und aufs Geld zu schauen, forderten sie die Besucher auf, mit ihnen diesen Jubiläumsfasching zu feiern.

Bürgermeister Thomas Einwang übergab der neuen Regentschaft den Schlüssel und auch den Ordner mit den Aufgaben die für ihre Amtszeit anstehen. Zum Beispiel Abbau der Verschuldung, Ausbau der Gemeindestraßen, Umsetzung des Abwasserkonzepts...

TSV Vorstand Anton Maier bestätigte den Beiden, dass sie den Fasching 2009 nie vergessen werden, und er muss es wissen, da er dieses Amt selbst schon einmal bekleiden durfte. Präsident Florian Tremmel dankte sich mit Blumen für die Amtsübernahme und sieht dem Jubiläumsfasching mit viel Freude entgegen.

Das neu gekrönte Prinzenpaar wird am 10. Januar, beim Hofball der Bubaria, ihren ersten offiziellen Auftritt haben.

Ein Auszug unserer Sponsoren:
Getränke Werner Leonhard
Getränkehandel, Kühlwagen-Biertisch-Verleih…
Rauscher Ludwig
Schreinerei mit jahrelanger Erfahrung.
Bäckerei Wenzl
Ranoldsberg, Buchbach, Salmanskirchen, Stefanskirchen, Ampfing
BUBARIA loßt Goid´s God song